Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind OK Mehr Information

Küchenspülen von Suter – Schweizer Präzision für Ihre Küche.

Seit mehr als 60 Jahren sind sie in Schweizer Küchen allgegenwärtig: Die Edelstahl-Spülbecken der Suter Inox AG. Mit dem Produktangebot vom einfachen Becken bis hin zum kompletten Rüst- und Wasserzentrum als Mittelpunkt der Küche ist das Familienunternehmen heute ein international bekannter Edelstahlspezialist.

Mit Milchkesseln hat alles angefangen: Im aargauischen Niederrohrdorf machte sich Alfred Suter senior 1947 selbstständig und produzierte Milchkessel aus rostfreiem Stahl für den bäuerlichen Bedarf.

Doch es dauerte nicht lange, bis sich der kleine Betrieb dem Produkt zuwandte, das bis heute im Zentrum des Unternehmens steht: Anfang der fünfziger Jahre erkannte Alfred Suter senior die steigende Nachfrage nach Spülbecken aus rostfreiem Stahl. Das Unternehmen baute sein Angebot entsprechend aus und verlegte die Produktion ins nahe Staretschwil.

Die handgefertigten Suter-Spülen hatten rasch Erfolg: Bereits 1957 warben die ersten Anzeigen für „Frohes Arbeiten mit einer Suter-Spüle“, und nur zwei Jahre später gab es den ersten Export ins angrenzende Ausland als Beginn einer andauernden schweizer Erfolgsgeschichte.

Die Suter Inox AG www.suter.ch ist stolz darauf ein Familienunternehmen zu sein, das sich auf ganzheitliche Lösungen für das Rüst- und Wasserzentrum in der Küche spezialisiert hat. Suter verarbeitet dieses edle und unverwüstliche Material zu hochwertigen Einlege-Spülen, Unterbau-Becken, Flächenbündigen-Spülen und Massanfertigungen.

Schweizer Verarbeitungsqualität, Design-Kompetenz und Kundenflexibilität haben die Edelstahl-Manufaktur international bekannt gemacht.